40 Jahre kieferorthopädische Zahntechnik

 

Nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung im Zahntechnikerhandwerk, habe ich

mich 1975 im Dr. Hinz Fachlabor für Kieferorthopädie der KFO-Technik gewidmet.

Die permanente Fortbildung im hauseigenen Schulungszentrum und die externe Weiterbildung

waren für mich selbstverständlich.

In meiner Position als Abteilungsleiter fungierte ich als erfahrener Referent bei Fortbildungsveranstaltungen für Zahntechniker und Zahnarzthelferinnen.

Bei Einführung des QM-Systems und der Zertifizierung nach ISO 9001 war ich interner Auditor.

Auf Grund meiner langjährigen Berufserfahrung gründete ich im Jahr 2003 in Herne ein KFO Fachlabor.

Im Jahr 2009 folgte der Umzug des Labors in das ZBZ nach Witten. Dort arbeitet unser Team mit der

kieferorthopädischen Abteilung der Universität Witten Herdecke eng zusammen.

Als externer Ausbilder bin ich in die Studentenausbildung mit einbezogen.

Durch die Integration des Labors in die Universitätszahnklinik und die damit verbundene direkte

Zusammenarbeit mit den Behandlern der UWH profitiert unser Labor von der permanenten  Forschung

und Entwicklung.

Diese Erfahrungen fließen unmittelbar in die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ein.

Davon profitieren auch Sie!